2019 Bauhaus Projekte Vortragsreihe

Bauhaus Lectures –8– Anja Guttenberger

808. April 2019 19:00Vortrag

Dr.
Anja Guttenberger
Die Schule im Walde. Bauhaus-Ästhetik und Formalismus-Debatte

Als die Bundesschule des ADGB nach 1945 an die Gewerkschaften zurückgegeben wurde und bald als Fortbildungsstätte zu klein wurde, beauftragte man Georg Waterstradt mit der Pla­nung der ­Erweiterung. Seine Idee war es, das Internatsgebäude von Hannes Meyer in seiner Zick-Zack-Form zu spiegeln. Sein Wirken nahm Mitte 1951 ein jähes Ende als Waterstradt von der SED-Führung vom Projekt abgezogen wurde. Bis in die 1980er Jahre hinein folgten weitere An- und Erweiterungsbauten. Sie spiegeln die Abkehr vom und die Wiederannäherung an das Bauhaus.

Ort: Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung · Franz-Mehring-Platz 1 · 10243 Berlin

You cannot copy content of this page