100 Jahre Groß-Berlin 2019 Aktuell Kolloquium

100 Jahre Groß-Berlin
4) Die Planungskultur und Stadtentwicklung [Nachlese: Mitschnitte]

100 JAHRE GROSS-BERLIN – 4) Die Planungskultur

100 Jahre Groß-Berlin · (4) Die Planungskultur und Stadtentwicklung

In einem intensiven Vortrags- und Diskussionsprogramm setzte am 2. März 2019 das 15. Hermann-Henselmann-Kolloquium mit «Die Planungskultur · Entwicklungsfaktoren der Großstadtregion» die Reihe der erneut gut besuchten Tagungen zu «100 Jahre Groß-Berlin» fort.

Nach Der Begrüßung von Dr. Thomas Flierl (HHS-Vositzender) vermittelte der Einführungsvortrag von Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur) einen thematischen Aufriss in drei Schlaglichtern: (1) Perspektiven für Berlin-Brandenburg (2) Blick nach Europa (3) Pläne und Projekte für die Hauptstadtregion.

Der nachfolgende Vortragsreigen umfasste dann u.a. den Wettbewerb Groß-Berlin 1908-1910 und seine Folgen · Planungen während der Weimarer Republik (Groß-Berlin und der Landesplanungsverband Brandenburg-Mitte) · Generalbebauungsplanung seit 1937 · Planung für den Großraum in den Jahrzehnten der geteilten Stadt · Pläne für den grenzüberschreitenden Raum Bratislava-Wien · Große Pläne für Groß-Paris · Nach dem Fall der Mauer · ­Der neue Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg · Ein Blick (überwiegend) von außen. — Alle Fachvorträge können auf dieser Seite nachgehört bzw. als Audiodatei heruntergeladen werden.

Fortgesetzt wird die Reihe «100 Jahren Groß-Berlin» im Jahr 2020 mit dem Thema «Perspektiven: Siedlungsstern». Die Kolloquien, aber sicher nicht die Diskussionen über die Zukunft des Großraums Berlin, enden im Jahr 2020, dem eigentlichen Jubiläumsjahr, mit einer Abschlusskonferenz zu Perspektiven der Hauptstadtregion.

 
 
Referierende:

 

Begrüssung · Grußwort · Einführung

 


Thomas Flierl, Vorsitzender der Hermann-Henselmann-Stiftung
Begrüßung [ 4:17 ]

[ Download ]


Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur
Einführung: Planungskultur [ 30:06 ]

[ Download ]


Gespräch mit: Katrin Lompscher, Senatorin für Stadt­entwicklung und Wohnen des Landes Berlin und
Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg
Moderation: Dr. Thomas Flierl [ 52:15 ]

[ Download ]

 
 

Perspektiven für Berlin-Brandenburg

 


Moderation: Dr. Christina Lindemann, HHS
Groß-Berlin: einzigartige Planungs­geschichte [ 04:31 ]

[ Download ]


Prof. Dr. Markus Tubbesing, Fachhochschule Potsdam
Mehr als ein Plan: der Wettbewerb Groß-Berlin 1908-1910 und seine Folgen [ 37:40 ]

[ Download ]


Prof. Dr. Harald Kegler, Lehrgebiet Städtebau- und Planungsgeschichte der Universität Kassel
Planungen in schwierigen Zeiten: Groß-Berlin und der Landesplanungsverband Brandenburg-Mitte während der Weimarer Republik [ 31:55 ]

[ Download ]


Prof. Dr. Harald Bodenschatz, HHS, Center for Metro­politan Studies der TU Berlin
Generalbebauungsplanung des Generalbauinspektors seit 1937 [ 36:24 ]

[ Download ]


Moderation: Dr. Christina Lindemann, HHS — Podium: Prof. Dr. Harald Bodenschatz, Prof. Dr. Harald Kegler, Prof. Dr. Markus Tubbesing
Diskussion / Wortmeldungen · Planungs­geschichte [ 29:09 ]

[ Download ]


Prof. Dr. Harald Bodenschatz, HHS, Center for Metro­politan Studies der TU Berlin / Prof. Dr. Harald Kegler, Lehrgebiet Städtebau- und Planungsgeschichte der Universität Kassel
Planung für den Großraum in den Jahrzehnten der geteilten Stadt [ 45:18 ]
(Ersatzvortrag für den erkrankten Prof. Dr. Christoph Bernhardt, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), Fach Neuere und Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin

[ Download ]

 
 

Blick nach Europa

 


Moderation: Thomas Flierl, Vorsitzender der Hermann-Henselmann-Stiftung [ 0:51 ]

[ Download ]


Prof. Dr. Thomas Dillinger, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung der TU Wien
Pläne für den grenzüberschreitenden Raum Bratislava-Wien [ 39:56 ]

[ Download ]


Dr. Corinne Jaquand, ENSA Paris-Belleville
Stadt versus Region: Große Pläne für Groß-Paris [ 31:37 ]

[ Download ]


Dr. Thomas Flierl im Gespräch mit Dr. Corinne Jaquand und Prof. Dr. Thomas Dillinger [ 17:36 ]

[ Download ]

 
 

Pläne und Projekte für die Hauptstadtregion

 


Moderation: Thomas Flierl, Vorsitzender der Hermann-Henselmann-Stiftung [ 0:51 ]

[ Download ]


Ephraim Gothe, Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit im Bezirk Mitte
Nach dem Fall der Mauer [ 40:38 ]

[ Download ]


Jan Drews, Abteilungsleiter Gemeinsame Landesplanung Berlin-Brandenburg
­Der neue Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg [ 29:38 ]

[ Download ]


Prof. Dr. Axel Priebs, Angewandte Geographie, Raum­forschung und Raumordnung an der Universität Wien, ehem. Erster Regionsrat der Region Hannover
Ein Blick (überwiegend) von außen [ 40:15 ]

[ Download ]

 
 

Ausblick

 


Prof. Dr. Harald Bodenschatz, HHS, Center for Metro­politan Studies der TU Berlin / Prof. Dr. Harald Kegler, Lehrgebiet Städtebau- und Planungsgeschichte der Universität Kassel [ 16:09 ]

[ Download ]